Der Autor

Seit ich schreiben kann erfinde ich Geschichten, in der Schule war Aufsätze schreiben meine Lieblingsdisziplin. Später hatte ich nicht so viel Zeit fürs Schreiben.

Basilia Im 2015 erschien das Buch: „Eine Basiliskin entdeckt Basel“ Ein Buch für Baslerinnen und Basler jeden Alters. Die Idee zu ‚Basilia, eine Basiliskin erobert Basel‘ entstand aus der Erkenntnis, dass Baslerinnen und Basler (inkl. dem Autor) von Jung bis Alt relativ wenig über Ihre Stadt wissen. Fragen wie: «warum heisst die Falknerstrasse so» oder «was ist die Geschichte hinter dem Elsässerdenkmal» werden in diesem Werk beantwortet. Der Autor vermittelt dieses Wissen auf fantasievolle, spielerische Art.
Im 2014 hat mich der Verleger vom „Victor Goldschmidt Verlag“ die Geschichte des Auszugs der Israeliten aus Ägypten in einer Form zu schreiben, die für Kinder interessant ist und sie zum überlegen anregt. Mit ‚Jaakovs Auszug‘ habe ich diese Geschichte aus dem alten Testament aus Sicht eines Esels geschrieben der alles beobachtet. Er wächst in den Ställen Pharaos auf und kommt später zu einer jüdischen Familie mit der er aus Ägypten auszieht. Jaakov Jaakov
Logo Logo Logo Logo Von 2006 bis 2008 habe ich ‚Freddy‘-Geschichten geschrieben. Daraus sind 4 Kinderbücher entstanden von denen insgesamt über 500 Exemplare verkauft worden sind.

Kommentare sind geschlossen